Skip to content

High Performance Computing in der Forschung High Performance Computing in der Forschung

Diskutieren Sie neue Strategien und Lösungen mit uns!

Diskutieren Sie neue Strategien und Lösungen mit uns!

Artikel

Viele Fragestellungen in Wissenschaft und Forschung verlangen nach immer aufwändigeren Modellbildungen für komplexe Systeme. Hohe Rechenleistung auf Abruf (High Performance Computing) ist daher inzwischen für viele Forschungsbereiche unverzichtbar – zum Beispiel auch dann, wenn Auswertungen und Simulationsergebnisse in kürzester Zeit benötigt werden. Zusätzlich steigt mit dem explosionsartigen Wachstum von Daten der Bedarf, diese zu teilen, zu verarbeiten und zu schützen. Es stellt sich daher die Frage, wie man allen Nutzern jederzeit und überall skalierbaren und sicheren Zugriff gewähren und zugleich die Zusammenarbeit fördern kann.



Die Microsoft Education Roadshow

Forschung und Bildung gehören zu den Bereichen, die täglich die meisten Daten erzeugen. Die Microsoft Education Roadshow für Hochschulen hilft wissenschaftlichen Institutionen dabei, die digitale Transformation erfolgreich umzusetzen.

Erfolgsgeschichten

Forscher benötigen eine Cloud-Plattform, die offen, flexibel, schnell, kosteneffektiv, skalierbar, effizient und reaktionsschnell ist. Microsoft Azure bietet Zugang zu On-demand-Forschungsszenarien mit praktisch unbegrenzter Rechenleistung, um Forschungsaktivitäten zu beschleunigen.

Useful Links

Kontakt