Citynext

Microsoft CityNext

Microsoft CityNext ist eine Partner-Initiative, die Städte und Kommunen dabei unterstützt sich nachhaltiger, moderner und bürgernäher aufzustellen. Vernetzung ist der Schlüssel zu besseren Bürgerdienstleistungen, effektiveren Prozessen und mehr Kosteneffizienz. IT bietet Städten und Kommunen die Chance, sich grundlegend zu modernisieren und in innovative Dienstleistungszentren mit zeitgemäßen Kommunikationsstrukturen zu wandeln. Im Rahmen von Microsoft CityNext werden Lösungen aufgezeigt, die Betrieb und Infrastruktur transformieren, Bürger und Organisationen einbeziehen sowie die wirtschaftliche Entwicklung und die ökologische Nachhaltigkeit fördern und beschleunigen. Lassen Sie uns gemeinsam unsere Zukunft gestalten.

Mit der Microsoft Cloud aktuelle Herausforderungen bewältigen

Demografischer Wandel, Etatkürzungen und Digitalisierung sind Themen, mit denen sich Städte, Kommunen und öffentliche Einrichtungen derzeit und wohl auch in Zukunft intensiv beschäftigen müssen.

PDF herunterladen
Digitalisierung
Nachhaltigkeit
Sicherheit
Gesundheit
Bildung

Die Digitalisierung von Bürgerdiensten schafft die Möglichkeit, durch Vernetzung von Verwaltung, Bürgern und Unternehmen, neue Angebote zu schaffen, den Kontakt zu Behörden effizienter zu gestalten und Kosten zu reduzieren.

Lösungen

Tourismus und Kultur

Mobile Tourismus Apps, Tourismusportale und Managementsysteme für Reiseziele

Mobile Tourismus Apps

Informationen über Reiseziele kommen oftmals aus unterschiedlichen Quellen. Microsoft CityNext zeigt Lösungen auf, die Anwendungen und Daten unterschiedlichen Ursprungs integrieren, um Abläufe zu verschlanken und die Nutzungsmöglichkeiten zu steigern.

Referenz: Landkreis Cham

Tourismusportale

Die Art und Weise, wie wir kommunizieren und uns informieren, hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Heutzutage sind das Internet und mobile Endgeräte das Mittel der Wahl. Diesem Trend hat sich auch die Verwaltung angeschlossen, um Touristen die kulturellen Angebote und Freizeitmöglichkeiten zu präsentieren und entsprechende Kommunikationswege zu schaffen.

Referenz: Landkreis Cham

Managementsysteme für Reiseziele

Kulturelle Angebote und Freizeitmöglichkeiten tragen wesentlich zur Attraktivität einer Stadt, Kommune oder Region bei. Microsoft CityNext zeigt Lösungen auf, die eine Stadt, Kommune oder Region dabei unterstützen können, diese unverwechselbaren Angebote zu organisieren und den Touristen anzubieten.

Tourism Australia Customer Story (engl.)

Verwaltung

Social Analytics, Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung, Bürgerhaushalte, Open Data, Bürgerdienste, Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen sowie Städte-Dashboard

Social Analytics

Die Sozialen Medien sind heute ein sehr beliebtes Mittel, um die eigene Meinung zu äußern. Dadurch spiegeln die Sozialen Medien sehr zeitnah das öffentliche Stimmungsbild wieder. Für die Verwaltung bedeutet das, dass die sozialen Medien für die eigenen Interessen genutzt werden müssen, aber auch Wege gefunden werden müssen, Stimmungen und Trends zeitnah mitzubekommen, um darauf reagieren zu können.

SocialBoost Customer Story (engl.)

Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung

Die Grundvoraussetzung für die Schaffung von eGovernment-Diensten und die Modernisierung der Verwaltung ist die Einführung von elektronischen Akten und einer elektronischen Vorgangsbearbeitung. Microsoft CityNext präsentiert Lösungen, die vorhandene Systeme ergänzen, systemübergreifende Prozesse etablieren und mobiles Arbeiten erst ermöglichen.

Webcast Materna

Bürgerhaushalte

Bürgerhaushalte sind ein neues und schon bewährtes Instrument zur Verwaltungsmodernisierung und Verwaltungsdigitalisierung bei Fragen rund um die Verwendung von öffentlichen Geldern. Dieser beteiligungsorientierte Ansatz unterscheidet sich grundlegend vom traditionellen Modell "Verwaltung plant, Politik entscheidet" und bezieht die Bevölkerung aktiv in die Planung von öffentlichen Ausgaben und Einnahmen ein.

Barcelona (engl.)

Open Data

Staatliche Organisationen sehen ein stetig steigendes Interesse an einem freien Zugang zu öffentlichen Informationen. Dieser Trend ist auch unter dem Begriff Open Data bekannt. Grundidee ist, dass die öffentliche Verwaltung höhere Transparenz, Beteiligung und Zusammenarbeit fördern muss, damit ihr Handeln akzeptiert wird.

Transport for Greater Manchester (engl.)

Bürgerdienste

Die Bürger erwarten heutzutage, dass Bürgerdienste der Verwaltung 24 Stunden, 7 Tage die Woche über verschiedenste Wege (Internet, Apps etc.) erreichbar sind und Reaktionen in kürzester Zeit erfolgen. Gleichzeitig erwartet man eine vollkommene Transparenz des Verwaltungshandelns. Dies macht teilweise grundlegende Änderungen in den Arbeitsabläufen und den Fachanwendungen erforderlich, deren Umsetzung bei stets schrumpfenden Budgets die Kommunen vor große Herausforderungen stellt.

Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt

Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen

Eine zukunftsfähige Verwaltung benötigt ein Finanzwesen, das die Anforderungen unterschiedlicher Generationen im Arbeitsleben ebenso effizient erfüllt wie die Erwartungen der Bürger und Politik an Transparenz und nachvollziehbare Investitionen in die Zukunft. Ein neues kommunales Finanzmanagement (NKF) bzw. neue kommunale Rechnungs- und Steuerungssysteme (NKRS) haben daher seit Jahren eine hohe Priorität im Zusammenhang mit der strategischen Steuerung von Verwaltungen.

Stadt Dillenburg

Städte-Dashboard

Die Verantwortlichen in den Städten wollen ihre Entscheidungen auf Basis von verlässlichen und aktuellen Daten treffen. Microsoft CityNext hat mit Partnern auf Basis von Cloud-Diensten und BigData-Technologien Lösungen und mobile Apps geschaffen, mit denen die Entscheidungsträger auf einfachste Weise Zugriff auf Daten und Analysen haben, um die Entscheidungen fundiert treffen zu können. Dies ermöglicht gleichzeitig das Messen von Fortschritten bei der Erreichung gesetzter Ziele.

City of Barcelona Customer Story (engl.)

Die CityNext Initiative von Microsoft und seinen Partnern kann Städte und Kommunen dabei unterstützen, die Nachhaltigkeit mit Lösungen für Energie- und Wassermanagement, intelligente Gebäudeautomation und -planung sowie Transport- und Verkehrswesen zu steigern.

Lösungen

Transport & Verkehr

Verkehrsmanagement

Ein hohes Verkehrsaufkommen stellt für Städte in der ganzen Welt eine Herausforderung dar. Jeden Tag verbringen Millionen von Bürgern wertvolle Zeit auf den Straßen. Die Lösungen von Microsoft und seinen Partnern helfen Bürgern, Unternehmen und Verwaltungen dabei, die vorhandenen Mittel wie Daten und Geräte zu nutzen, um positiv auf die Verkehrsinfrastruktur einzuwirken und so zum Beispiel den Verkehrsfluss zu verbessern und CO2-Emissionen zu reduzieren.

Video: Urban Software Institute

ÖPNV

Öffentliche Transportmittel sind ein entscheidender Service, der von Städten und Kommunen bereitgestellt wird, wobei Busse das verbreitetste Beförderungsmittel sind. Die Verwaltung des Busverkehrs ist – unabhängig von der Flottengröße – eine immense Aufgabe Microsoft CityNext zeigt Lösungen auf, um die Effektivität zu steigern und Betriebskosten zu senken.

Referenz: City of Helsinki (engl.)

Gebühren- und Mautmanagement

Das Wachstum urbaner Zentren ist zu einer Bewährungsprobe geworden, die noch an Bedeutung gewinnen wird: Bis 2050 werden fast 70% der Weltbevölkerung in Städten leben. Erschwingliche und verfügbare Transportmittel werden dabei zur Voraussetzung für nachhaltiges Wachstum. Die Lösungen von Microsoft CityNext helfen bei ihrer Modernisierung. So können die qualitativ hochwertigen und umweltfreundlichen Transportmittel bereitgestellt werden, nach denen die Bürger verlangen.

Verkehrssicherheit

Die Sicherheit der Bürger ist immer ein Hauptanliegen. Und Städte suchen immer nach neuen Wegen, um die Sicherheit beim Transport zu steigern.

Management des Betriebs

Das Management des Transportbetriebs wird für Städte heutzutage immer komplexer. Sie müssen unterschiedliche Systeme und Posten wie Notfälle, Kraftfahrzeugzulassung, Flotten und Transit, Verkehr, Bau und Instandhaltung, Maut-Verwaltung und Emissionen managen. Städte brauchen besseren Einblick in die Daten aus diesen unterschiedlichen Systemen, um effizienter zu arbeiten.

Webcast: Mehr Effizienz für Energie, Wasser und öffentlichen Transport

Parkraum Management

Die Parkplatzsuche ist ein weltweites Problem für alle Städter. Städte kämpfen aufgrund von Infrastruktur- und Budgeteinschränkungen damit, mit Bevölkerungswachstum und zunehmender Fahrzeugdichte zurechtzukommen. Gleichzeitig verschwendet die Parkplatzsuche Zeit und Treibstoff und steigert die Verschmutzung. Die Lösungen von Microsoft CityNext nutzen eine breite Plattform von Cloud-, Big Data-, Mobil- und Social-Technologien. Sie helfen Städten dabei, mehr Gegenwert aus ihrer bestehenden Infrastruktur zu ziehen.

Energie- und Wasserversorgung

Smart Grid

Die Energie- und Wasserversorgungsbranche teilt gemeinsame betriebliche Anforderungen wie die Integration von Komponenten zur Gewinnung, Übermittlung und Verteilung von Energie, Kundenservice und Vertrieb sowie regulatorische Compliance. Für Versorgungsunternehmen und Verwaltungen gehören der Schutz existierender Energiequellen und die Verwaltung von Anforderungsspitzen zur Vermeidung von Ausfällen zu den Top-Prioritäten. Außerdem findet die Energiegewinnung heute in zahlreichen ländlichen, städtischen und Offshore-Standorten, in kleinen oder großen Mengen und in intermittierenden Levels und Intervallen statt. Die Koordinierung all dieser Versorgungsquellen ist komplex und erfordert Daten, um besser zu verstehen, wo, wann und wie viel Energie zur Verfügung steht, um die städtische Energienachfrage zu decken.

Referenz: IssyGrid (Engl.)

Wasser- und Abwassermanagement

Städtische Budgets sind normalerweise begrenzt, Bevölkerungswachstum und Servicenachfrage dagegen nicht. Die Ausgaben für Wasser und Abwasser beanspruchen einen wachsenden Anteil am Stadtbudget, da die Bevölkerungszahl wächst und sich das Klima verändert. Urbane Zentren suchen nach besseren Einblicken in die Verwaltung dieser lebenserhaltenden Ressource, um Kosten zu kontrollieren und gleichzeitig die Bedürfnisse der Bürger zu erfüllen.

Referenz: Wasserversorgung Bayerischer Wald

Energiemanagement und Analysen

Die Urbanisierung belastet permanent die Energiebereitstellungssysteme unserer Städte. Das setzt die langfristige Tragfähigkeit dieser Systeme und Güter einem Risiko aus. Deshalb suchen Städte nach besseren Einblicken in Energieverbrauch, Substanzerhaltung, Zuverlässigkeit und Leistung sowie nach neuen Wegen, um Energieverbrauch, Emissionen und Kosten zu reduzieren.

Referenz: Syneco Trading GmbH

Kohlenstoffmanagement

Das stadtweite Kohlenstoffmanagement ist eine Herausforderung und muss zahlreiche unterschiedliche Systeme überwachen. Aber Datensammlung und –analyse sind gerade für Mitglieder der C40 Cities Climate Leadership Group (C40) wichtig, einem Netzwerk von über 75 Mega-Städten. C40 und andere sind Teil einer wachsenden, globalen Bewegung, die in der „2013 Analysis on cities“ des Projekts „Carbon Disclosure“ beschrieben wurde.

Gebäude, Infrastruktur und Planung

Intelligentes Gebäudemanagement

Eine Möglichkeit, in einer Stadt den Energieverbrauch und damit auch die einhergehenden Kosten zu senken, ist, die Gebäude intelligent zu verwalten.

Energy Smart Buildings at Microsoft with Darrell Smith

Abfallwirtschaft

Trotz der traditionell engen budgetären Spielräume wachsen die Bevölkerung und die Nachfrage nach Diensten. Die Ausgaben für Abfallwirtschaft nehmen bei wachsender Einwohnerzahl und Klimawandel einen immer größeren Teil des städtischen Etats in Anspruch. Urbane Zentren suchen nach besseren Einblicken in das Management dieser lebenserhaltenden Ressourcen, um die Kosten zu kontrollieren und gleichzeitig die Bedürfnisse der Bürger zu erfüllen.

Straßenbeleuchtung

Der technologische Fortschritt in Bezug auf Straßenlaternen steigert die öffentliche Sicherheit und Energieeffizienz und bietet weitere Annehmlichkeiten und Infrastruktur, wie zum Beispiel Ladeinfrastrukturen für Elektro-Fahrzeuge.

Video: Sm!ght – die intelligente Straßenlaterne für die Smart City der Zukunft

Stadtplanung

Städte müssen nachhaltige Wege beschreiten, um die Anforderungen der Urbanisierung zu erfüllen. Das erfordert eine effektive Stadtplanung, die eine Zusammenarbeit zwischen zahlreichen Interessengruppen wie Umweltschutzgruppen, Entwicklern, Ingenieuren, Politikern und Bürgern voraussetzt. Für konstruktive Diskussionen benötigen die Interessengruppen nicht nur Zugriff auf Informationen, sondern auch einfache Möglichkeiten, Designvorschläge zu visualisieren. Die Designvorschläge dienen nur als Ausgangspunkt: Die Interessengruppen müssen die potenziellen Auswirkungen auf zahlreiche soziale, Umwelt- und geografische Gegebenheiten sehen.

Referenz: Bayerische Staatsforsten (engl.)

Microsoft CityNext Lösungen im Kontext der öffentlichen Sicherheit für Polizei, Feuerwehren, Rettungsdienste und First Responder machen Städte, Kommunen und Bundesländer durch die Nutzung von Cloud, Big Data, Mobile und Social-Technologien sicherer.

Lösungen

Moderne und effiziente Polizeiarbeit

Die Erfassung von Straftaten, Verkehrsdelikten und anderen Situationen erfolgt direkt digital, anstatt alles handschriftlich zu notieren und im Nachgang digital zu erfassen. Als ein Beispiel ist hier die Lösung hybrid.forms für mobile Formulare zu nennen. Durch die Implementierung einer derartigen Lösung kann eine Zeitersparnis von ca. 50 Minuten in einer Schicht erreicht und die Produktivität um rund 10 % gesteigert werden. Für die Polizei bedeutet das: mehr Zeit für den Dienst vor Ort und auf der Straße!

Lösung testen

Predictive Policing mit Azure Machine Learning und Predictive Tools

Bei Predictive Policing wird die Kriminalitätswahrscheinlichkeit auf Grundlage von historischen Daten vorhergesagt. Mit Hilfe von Azure Machine Learning und Predictive Tools werden dabei besonders gefährdete Gebiete und Uhrzeiten identifiziert. So lassen sich die vorhandenen Einsatzkräfte bereits im Vorfeld zielgerichtet einplanen. Das steigert das Reaktionsvermögen der Polizei und das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung.

Kundenreferenz: Colorado Bureau of Investigation (engl.)

Überwachungssysteme

Mitarbeiter in der öffentlichen Sicherheit benötigen intelligente Überwachungssysteme, um kriminelle Bedrohungen und Terrorismus effektiver zu identifizieren, vermeiden und bekämpfen. Mit einer Plattform, die Cloud-, Big Data-, Mobile- und Social-Technologien umfasst, verhelfen Microsoft CityNext Lösungen für Überwachungssysteme den Polizeibehörden zu besseren Arbeitsabläufen und schnellerer Informationsverbreitung. Sie nutzen die Vorteile von Technologien wie raumbezogene Aufklärung und Mapping.

Kundenreferenz: Body Worn Cameras (PDF, engl.)

Notfallmanagement

Die Anforderungen an Feuerwehren, Rettungsdienste und “First Responder”-Dienste steigen. Die Organisationen müssen Einsätze koordinieren, Prozesse verschlanken, begrenzte Ressourcen maximieren und wechselnden Anforderungen begegnen. Heutige Städte müssen nicht nur “mit Weniger Mehr erreichen”, sie müssen Neues mit Weniger erreichen. Microsoft CityNext bietet einen “Der Mensch im Mittelpunkt”-Ansatz, der Cloud-, Big Data-, Mobile- und Social-Technologien nutzt. Die Lösungen von Microsoft CityNext und seinen Partnern können dabei helfen, die operative Effizienz von “First Responders” zu verbessern, die mit steigenden Notfallzahlen wie Feuer, Verkehrsunfällen und Notrufen zurechtkommen müssen.

Video „Das Einsatz-Tablet“

Verwaltungslösungen für Feuerwehren

Einheitliche Komplettlösungen steigern die Effizienz und reduzieren den Zeitaufwand für administrative Aufgaben einer Feuerwehr von der Alarmierung über die Dokumentation bis zur Abrechnung. Zudem erhöht eine einfache Bedienung die Akzeptanz und die tatsächliche Nutzung. Ein Beispiel für eine derartige Feuerwehrverwaltungslösung ist die Software fireplan.

Kundenreferenz: Freiwillige Feuerwehren setzen auf Unterstützung aus der Azure-Cloud

Microsoft CityNext hilft dabei, gesündere Arbeits- und Lebensräume zu schaffen. Durch auf Microsoft-Technologien basierenden Lösungen zur Verbesserung der Patienten-Versorgung, zur Optimierung der (Behandlungs)prozesse sowie intelligente und sichere Cloudlösungen können bürgernahe Services bereitgestellt werden, die den Zugang zu Gesundheitsleistungen orts- und zeitunabhängig ermöglichen. Wesentlich für unsere Strategie ist dabei die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern. Gemeinsam arbeiten wir daran, unsere Vision von integrierten und stets verfügbaren Gesundheitsdaten zu verwirklichen, um die bestmögliche Lebensqualität und eine erschwingliche Versorgung zu gewährleisten.

Lösungen

Verbesserung der Patientenversorgung

Vorsorge und persönliches Gesundheitsmanagement umfassen Aspekte wie elektronische Services für Patienten und Ärzte, um eine moderne Arzt-Patientenkommunikation zu ermöglichen, wie zum Beispiel die elektronische Terminvereinbarung, das online Vorbestellen von Rezepten oder Befunde im geschützten Bereich anzuschauen und herunterzuladen. Des Weiteren spielen Aspekte wie das Schaffen einer angenehmen und sicheren Umgebung für Patienten sowohl im Krankenhaus, zum Beispiel durch Infotainment Systeme, als auch zu Hause eine zentrale Rolle. Immer stärker gewinnt auch die Integration von Fitness und Wellness an Bedeutung.

Dartmouth-Hitchcock

Transformation zur digitalen Gesundheit

Die Transformation zur digitalen Gesundheit umfasst Aspekte der mobilen digitalen Dokumentation, sowie der Kommunikation, Produktivität und Zusammenarbeit. Mobile digitale Dokumentation – Wie können Gesundheitsfachkräfte im Arbeitsalltag mobil mit unterschiedlichen Geräten auf ihre Informationen zugreifen und diese effektiv nutzen? Hier spielen speziell für den Einsatz im Gesundheitsbereich entwickelte Geräte wie Tablets (Clinical-grade device options) und eine Bring-your-own-Device-(BYOD-)Strategie eine zentrale Rolle. Kommunikation, Produktivität und Zusammenarbeit – Wie können Versorgungsteams einfach, schnell und ortsunabhängig kommunizieren? IT Infrastruktur - Wie können Kosten und Komplexität der IT in der Gesundheitswirtschaft durch flexible und sichere Cloud Lösungen reduziert werden? Wie können Daten aus unterschiedlichsten Geräten erfasst und sinnvoll verknüpft werden, um neue Ansätze in der Versorgung zu ermöglichen. Dabei nimmt das Thema Datensicherheit und -schutz eine zentrale Rolle ein.

Malteser – Mittels SharePoint Online von Microsoft verbessern die 70.000 Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes ihre Zusammenarbeit

Generierung von zuverlässigen Prognosen - Datenanalyse und Business Intelligence

Auch in der Gesundheitsindustrie wachsen die Datenmengen rasant an. Aber wie können aus diesen Daten umsetzbare Erkenntnisse ermittelt werden? Zunächst benötigt die Gesundheitswirtschaft leistungsfähige und sichere Lösungen wie Self-Service BI, Data Discovery, Analyse und Visualisierungen für alle Typen und Quellen von Daten. Dazu kommen Beratungsservices, um Gesundheitsfachkräften dabei zu helfen sich auszutauschen, zu kollaborieren und flexibel auf Dokumente und Daten zugreifen zu können.

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Microsoft CityNext Lösungen im Bildungsbereich vermitteln Schülern und Studenten durch digitale Inklusion das Wissen und Know-how, das sie im 21. Jahrhundert benötigen. Dabei nutzen diese Lösungen aktuelle Cloud- und Big Data-Angebote sowie mobile und Social Media-Anwendungen. Zusammen mit Bildungsträgern und deren Verantwortlichen erarbeitet Microsoft Lösungen, um den Zugang zu Bildung zu vereinfachen und dabei eine didaktisch und pädagogisch sinnvolle Nutzung von IT zu ermöglichen.

Lösungen

Zentrale Anlaufstelle für lebenslanges Lernen

Vom Kindergarten über die Schule bis hin zum Studium oder zur Berufsausbildung. Und darüber hinaus: mit Fortbildung, Weiterentwicklung und der Weitergabe des erworbenen Wissens an andere. Lernen umfasst alle Aspekte des Lebens und geht vom Lernenden, über den Lehrenden, die Eltern bis hin zum Politiker. Microsoft trägt mit seinen Angeboten dazu bei, dass heutige und zukünftige Generationen ihre Potenziale erkennen und ihre Fähigkeiten besser umsetzen können. Mit „Besser lernen. Für alle.“ vereint Microsoft nun sein breites Bildungsangebot und seine Kooperationen mit Partnern an einem Ort. Die Website ist eine zentrale Anlaufstelle mit allen Programmen und Initiativen für Lernende, Lehrende, Bildungseinrichtungen und Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft. Die Angebote richten sich an verschiedene Zielgruppen entlang aller Stationen des lebenslangen Lernens.

Mehr erfahren

Die Steinhöfelschule setzt auf Surface und OneNote Class Notebooks

Mit einem Technologieportfolio, das Cloud- und Big Data-Technologien sowie mobile und Social Media-Anwendungen umfasst, unterstützen Microsoft CityNext Lösungen Schulen mit effizienten Lernmanagementsystemen. So können Schulen z. B. die Verwaltung ihres Kursmanagements mit Online-Diensten vereinfachen. Und dank neuer Reporting-Tools erhalten sie einen detaillierteren Einblick in die Leistung von Schülern und Lehrern.

Zum Video

Office 365: Einsatz an der Hochschule Düsseldorf

Die HS Düsseldorf (Hochschule Düsseldorf) arbeitet mit Office 365, dem für Bildungseinrichtungen kostenlosen Office aus der Cloud. Eine absolute Win-Win-Situation für Hochschule und Studierende: Es verbessert die IT-Verwaltung, spart Kosten und revolutioniert die Lehre und Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Bildungsakteuren.

Zum Video

Lernen für die Zukunft am Erich-Gutenberg-Berufskolleg

Gestern war das EGB ein normales Berufskolleg, heute ist es eine Vorzeigeschule mit exzellenter Ausstattung und klarer Vision: Dank des schulweiten Einsatzes von Office 365 können die Schüler überall und jederzeit auf Unterrichtsdokumente zugreifen und so selbstorganisiert und kreativ im Team lernen.

Zum Video

Die ESMT Business School nutzt das Microsoft Campus Agreement & Office 365

Die ESMT Business School in Berlin nutzt das Microsoft Campus Agreement & Office 365, um ihren Studenten eine bestmögliche Lernumgebung zu bieten.

Zum Video

App-Katalog

Ob Vokabeln pauken, Mathe büffeln, Fotos gestalten oder die deutschen Rechtschreibregeln trainieren – der Windows 8 App Store bietet Zugriff auf zahlreiche Lern-Applikationen. Viele davon scheinen auf den ersten Blick interessant. Aber halten die Apps auch was die Anbieter versprechen? Wird Lernen damit wirklich unterstützt? Wir geben Ihnen einen Überblick über aktuelle Apps.

Mehr erfahren

Mit der Microsoft Cloud aktuelle Herausforderungen bewältigen

PDF herunterladen

Folgen Sie uns